Aktuell

“Eine Krise gewinnt man in den ersten Stunden”

„Eine Krise verliert oder gewinnt man in den ersten Stunden“. Dies ist das Fazit von Peter Engel in einem Beitrag der Lebensmittel Zeitung vom 28. November 2008 zur Geschichte der Krisen in der Lebensmittelindustrie.
Krisenbewältigung sei Training und Lernen aus Erfahrung, so Engel. Die Lebensmittelbranche sei heute besser gerüstet denn je, die Existenzgefährdung sei präsent, doch seien die Bedrohungen heute auch komplexer. “Was mich ärgert, ist, dass die Firmen den NGOs nicht ausreichend Paroli bieten.”

Zum Download des Artikels



TAGS:
, , ,

Einen Kommentar hinterlassen